Der Kultur- und Kunstverein „Zora" ist die älteste Folkloregruppe der Šibenik Region, gegründet im Jahr 1966, obwohl sie schon seit dem Ende des 18. Jhd. als eine organisierte Gruppe tätig ist, die von Generation zu Generation das volkstümliche Opus übermittelt, alles zum Ziel der Erhaltung und der Pflege dieses Schatzes, welcher für diese Region der Insel Murter typisch ist. Das kulturelle Erbe wird mit aller Sorgfalt gepflegt; die Lieder, die Tänze, Gesänge, Streitlieder, Zähllieder, Spottlieder... ein unschätzbarer Wert für den Ort der Kalafati, Schiffsbauer, Bauer oder Fischer.

Die Einwohner von Betina haben sorgfältig ihre fruchtbaren Felder bearbeitet, ihre Früchte genossen, verkauft und von ihnen gelebt und der Tanz und die Lieder wurden wie die Luft gelebt, geatmet, geliebt und gepflegt. Damals, genau wie heute, haben sie ihren Volkstanz getanzt der von dinarischen Folkloreelementen beeinflusst wird; ein stummer Tanz mit Zweistimmengesang und einstimmigen Endungen, die von Flüchtlingen vom Festland und vom Hinterland Ende des 16. Jhd. mitgebracht wurden.

Für die Entwicklung des Folklore ist auch die Familie Filipi verantwortlich – Schiffsbauer die von Korčula um die Mitte des 18. Jhd. gekommen sind und mit ihnen ihre Bräuche und Tänze mitgebracht haben. Einer von ihnen ist auch die „Kanata" die außerordentlich wichtig für die Schiffsbauer und die Einwohner von Betina war, da mit der „Kanata" das zu Wasser Lassen von Schiffen und die Beendigung von großen Geschäften für die Kalafati von Betina gefeiert wurde. Die Hinzukömmlinge von Korčula haben bei dieser Gelegenheit ihren Kanata-Volkstanz getanzt, einen Tanz mit adriatischen Folkloreelementen, mit Musik und Zweistimmengesang.

So haben auch die Einwohner von Betina mit der Zeit ihren Folkloreausdruck geändert und die adriatischen und dinarischen Einflüsse, die sie ihren Bräuchen und ihrem Temperament angepasst haben, beibehalten.

Der Kulturverein „Zora" pflegt heute sein Erbe das von den Vorfahren geerbt wurde. „Zora" hat rund 40 Mitglieder aller Altersgruppen und fördert das Volks- und Kulturerbe durch die Folklore. Sie sind stolze „Beschützer" des alten Volkstanzes von Betina, Balambrina oder dem Kreuzvolkstanz, der ältesten Tänze der Insel Murter, sowie des Volkstanzes der Kanata.

Seit 1995 organisiert „Zora" auch das Folklorefest, welches in der Zwischenzeit zu einer Tradition geworden ist. Sie hatten auch zahlreiche Auftritte in Zagreb, Vinkovci, Đakovo und Metković.
Sie haben an internationalen Schauen teilgenommen und alle mit ihren Trachten und dem ausgezeichneten Folkloreausdruck begeistert

 

Traditionelle Hochzeit
  • 32184
  • 32220_
  • 32225
  • 32286
  • 32295
  • 32308
  • 32326
  • 32352
  • 32358
  • 32456
  • 32473
  • 32492
  • 32508
  • 32521
  • 32524
  • 32532
  • 32570
  • 32595
  • 32610
  • 32611
  • 32626
  • 32634
  • 32641
  • 32671
  • 32676
  • DSC_0697
  • DSC_0705
  • DSC_0734
  • DSC_0933
  • DSC_5347
  • DSC_5379
  • DSC_5450
  • DSC_5452
  • DSC_5476
  • DSC_9165
  • DSC_9204
  • DSC_9223
  • DSC_9243
  • DSC_9261
  • DSC_9321
  • DSC_9342
  • DSC_9384
  • DSC_9430
  • DSC_9440
  • DSC_9448
  • DSC_9456
  • DSC_9485
  • DSC_9513
  • Kopija_od_P8100086
  • WP_20150406_001

 

TOURISTICHES INFORMATIONSZENTRUM              

   Dolac 2a, 22244 BETINA

  +385 (0)22 436522+385 (0)22 436522,+385(0)22 436523+385(0)22 436523

   info@tz-betina.hr

Partly Cloudy

1°C

Betina

Partly Cloudy

Humidity: 68%

Wind: 33.80 km/h

  • 03 Jan 2019

    Breezy 5°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Mostly Sunny 3°C 0°C